Facebook Twitter
vthought.com

Bist Du Im Himmel Oder In Der Hölle?

Verfasst am Juli 9, 2022 von James Simmons

In den Höhen und Tiefen des Lebens kann es manchmal scheinen, als würde die Qualität unseres Lebens von den Individuen, Situationen und Bedingungen der Welt um uns herum bestimmt. Um der mächtige Schöpfer unseres Lebens zu werden, müssen wir bereit sein, über diese kurzsichtige Perspektive unseres eigenen Lebens hinaus zu sehen.

Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, die Wahl, die jeder von uns ständig trifft, ist die Wahl, zwischen dem Himmel oder der Hölle zu wählen. Die Realität ist, jeder Moment, jeder von uns entscheidet. Es gibt absolut keine externe Kraft, die entscheidet. Wir wählen es jeden Moment.

Der Humor ist, obwohl wir die Option haben - normalerweise wählen die Menschen die Erfahrung der Hölle über den Himmel.

Um herauszufinden, ob Sie derzeit im Himmel oder in der Hölle wohnen, schauen Sie sich in Ihrem Leben um. Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 1 die Hölle und 10 Himmel ist, wo würden Sie Ihr Leben einstufen?

Diese Woche beobachten Sie Ihre Gedanken und Worte.

Wie oft und über was beschweren Sie sich?

Wie oft und über was sind Sie enttäuscht?

In welcher Frequenz wünschen Sie sich, dass die Dinge anders sein könnten als sie?

Wie häufig lassen andere Sie im Stich und erfüllen Ihre Erwartungen nicht?

Wie oft lassen Sie sich im Stich?

Die Konzentration auf Beschwerden, Enttäuschungen, sollte und unerfüllte Erwartungen schafft die Illusion der Hölle.

Um ein Leben als Glückseligkeit zu führen, müssen Sie bereit sein, die Annahme in Frage zu stellen, dass der Ursprung unserer Unzufriedenheit wirklich um die Beschwerden und unerfüllten Erwartungen geht, die unkontrolliert aus Ihrem Mund dribbeln.

Schritt eins: Räumen Sie Ihre Gedanken und Ihre Sprache auf.

Fangen Sie sich vor derselben alten Beschwerde, die Sie unbedingt von Ihrem Mund rollen. Wählen Sie Ihre Sprache sorgfältig aus.

Bevor Sie sich selbst sagen: "Ich muss das Geschirr waschen", beachten Sie, dass Sie wirklich nicht müssen. Selbst wenn Sie mit vorgehaltener Waffe - dass ich völlig bezweifle, dass Sie es sind - ist es immer noch eine Wahl, die Gerichte zu machen oder nicht.

Passen Sie Ihre Sprache so an, dass sie sowohl genauer als auch stärker ermächtigt werden. Ein Beispiel ist: "Ich beschließe, das Geschirr eher als später zu waschen, weil ich weiß, wie großartig es sich anfühlt, in eine saubere Küche zu gehen."

Schritt zwei: schauen Sie sich das eigentliche Problem unter der Illusion an.

Das Thema Ihrer Beschwerden und nicht erfüllten Erwartungen ist eine Fassade dieses tieferen Problems, das wirklich der Schuldige für Ihr Leben ist, das sich eher wie Kampf und Schmerz als Freude und Glückseligkeit anfühlt.

Der Täter liegt in der Auswahl des Selbstwertes über Selbsthass.

Schritt drei: Entdecken Sie zugrunde liegende Überzeugungen und Annahmen.

Der beste Weg, um die Wahl zwischen Himmel oder Hölle oder Selbstwert und Selbsthass zu treffen, hängt von Ihren Annahmen und Überzeugungen ab, wenn Sie sich würdig, gut genug oder verdient Glück fühlen.

Um sich von der Hölle in den Himmel zu bringen, müssen Sie sich immer dafür entscheiden, inneren Wert und inneren Wert zu finden. Um dies zu tun, müssen Sie bereit sein, sich selbst zutiefst bewusst zu werden. Sie müssen sehen, was Ihre Wertgefühle überschattet, damit Sie all diesen Orten Liebe, Freundlichkeit und Mitgefühl senden können.

Andernfalls wird Ihre Lebenserfahrung immer schmerzhaft sein.

Schritt vier: akzeptieren, dass Sie bereits wohnen und den Himmel verdienen.

Ein Großteil unserer Geselligkeit hat uns gelernt zu glauben, dass "Leben schwer ist" und "Sie müssen ertragen" und "Sie müssen dieses Leben ertragen", um die Glückseligkeit des Himmels in Ihrem Leben zu finden.

Fordern Sie diese Überzeugungen heraus.

Anstatt dieses Leben zu leben, um in einem anderen Weg in den Himmel zu verdienen, fangen Sie heute an und leben Sie jeden Tag in der Annahme, dass Sie nicht nur würdig sind und den Himmel verdienen - sondern Sie sind bereits da. Alles was Sie tun müssen, ist es zu beanspruchen.

Schritt fünf: Illuminate deinen eigenen Wert.

Wenn Sie "in den Himmel gehen" wollen, ist es Ihre Reise, um Ihren Wert von Glückseligkeit heute zu beleuchten. Die Menge an Schmerz und Kampf, die Sie in Ihrem Leben fühlen, hängt umgekehrt mit Ihren Wertgefühlen zusammen. Je selbsterklärender und Selbstwert Sie haben, desto weniger Schmerz und Kampf können Sie begegnen.

Jede Sekunde, du bist derjenige, der den Himmel oder die Hölle wählt. Wenn Sie entscheiden, dass Sie dem Himmel nicht würdig sind, werden Sie standardmäßig die Hölle erleben, und folglich wird es auch die Farbe Ihres Lebens sein.

Schritt sechs: Selbstliebe deine Nummer 1.

Selbstliebe passiert, wenn Sie Ihren Wert und Ihren Wert erkennen. Es wird zu dem, was Sie sind, wenn Sie Ihr Leben mit Ihrem inneren Wisdo in Einklang bringen.